Werkstoffprüfer Metalltechnik (m/w/d)

Als Werkstoffprüfer mit der Fachrichtung Metalltechnik (m/w/d) entnimmst Du Proben zur Qualitätskontrolle - zum Teil schon während des Produktionsprozesses - und bereitest sie für die Analyse vor.

Du bereitest physikalisch-technische Untersuchungen und Versuchsreihen vor, führst sie durch und wertest die Ergebnisse aus. Hierzu wählst Du die jeweils geeigneten Prüfverfahren, Mess- und Hilfsmittel. Beispielsweise untersuchst Du metallische Materialien und Produkte auf ihre Eigenschaften, auf Zusammensetzung und Fehler.

Mit zerstörenden und zerstörungsfreien sowie metallografischen Prüfverfahren prüfst Du unterschiedliche Materialeigenschaften wie Härte, Festigkeit oder Verformbarkeit und beachtest die hierfür geltenden Normen, Regelwerke und Prüfvorschriften. Auch Wärmebehandlungsvorgaben zur Erzielung bestimmter Werkstoffeigenschaften legst Du fest und prüfst das Ergebnis der Behandlung.

Bei Werkstofffehlern oder fehlerhaften Bauteilen ermittelst Du die Ursachen und veranlasst ggf. Nachbehandlungsmaßnahmen.

Die Ergebnisse Deiner Untersuchungen dokumentierst Du in Prüfprotokollen.

Das Tätigkeitsgebiet ist vielseitig und erstreckt sich über ein breites Spektrum.

Voraussetzungen
  • Guter Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder Fachoberschulreife
  • Technisches und physikalisches Verständnis
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Genauigkeit und Sorgfalt
  • Gute Noten in Mathematik, Chemie und Physik
  • Handwerkliches Geschick

Ausbildung bei der Fa. Busch
Unsere praxisorientierte Ausbildung in Kombination mit der Berufsschule macht Dich fit für die Herausforderungen in der Zukunft. Dabei erhältst Du Fachkenntnisse und Fertigkeiten, sammelst Erfahrungen im Team und lernst selbstständig, durch verantwortungsvolles Handeln, Aufgaben zu erledigen.

Stellenangebot
Typ:
Ausbildung
Stelle verfügbar ab:
01.08.2023
Ansprechpartner
  • Ausbildungsdauer
    3,5 Jahre

    Ausbildungsorte

    Gemeinschafts-Lehrwerkstatt Arnsberg, Werk Wehrstapel, Berufskolleg Hagen

     

    Deine schriftliche Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, letztes Zeugnis, Praktikabescheinigungen) richtest Du bitte an 

    personal@mbusch.de

  • personal@mbusch.de
zum neuen
Magazin